ICONSA ist ein Ingenieurdienstleister und Personalvermittler mit Ausrichtung auf die Bereiche Forschung, Entwicklung und Konstruktion. Unser Anspruch ist immer, die Interessen unserer Kunden und Mitarbeiter in Einklang zu bringen und eine optimale Lösung herbeizuführen. Wir stehen für Fairness, Verlässlichkeit und gute Konditionen auch bei Arbeitnehmerüberlassung.

Für einen Einsatz in Arbeitnehmerüberlassung bei der Landesbehörde IT Baden-Württemberg (BITBW),  Standort Stuttgart, Baden-Württemberg (siehe Box rechts o. unten), suchen wir

2 x IT-Fachkräfte Solution Design m/w/d

Referenznummer: 3397

Aufgaben:

  • Prüfung von Anfragen und Anforderungen von Kunden der BITBW, hinsichtlich Realisierbarkeit bzw. Abbildbarkeit durch das IT Service Portfolio der BITBW
  • Unterstützung des Accountmanagements hinsichtlich komplexer Kundenanforderungen zu IT-Leistungen
  • Durchführung von Anforderungsanalysen
  • Vorbereitung und Moderation von Workshops zur Anforderungsanalyse sowie die Auswertung der Ergebnisse
  • Entwicklung von IT-Lösungen unter Zuhilfenahme der Service aus dem IT Service Portfolio der BITBW
  • Eigenständige Planung und Entwicklung neuer und innovativer IT-Lösungen in Zusammenarbeit mit den technischen Lösungsarchitekten der Fachabteilungen der BITBW
  • Vorstellung von Lösungsvorschlägen bei Kunden und intern in der BITBW
  • Bei Bedarf: Begleitung der Fachbereiche im Rahmen von Projekten hinsichtlich Solution Design

Qualifikation:

  • Erfolgreich absolviertes Hochschulstudium im Bereich Wirtschaftsinformatik, Informatik, IT-Management oder ein vergleichbares Studium mit IT-Bezug oder alternativ eine abgeschlossene Berufsausbildung mit langjähriger Berufserfahrung (mind. 10 Jahre) im IT-Bereich
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Bereich Solution Design oder IT-Consulting innerhalb der letzten 10 Jahre
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der Analyse und Bewertung von IT-Anforderungen sowie in der Entwicklung von IT-Lösungen und im Projektmanagement mit IT-Bezug
  • Mindestens zwei Jahre Erfahrung im Bereich IT-Architektur (z.B. Netzinfrastruktur, Server-Systeme (Windows, Linux), Applikationsbetrieb) und technologischen Trends unter Berücksichtigung IT-sicherheitsrelevanter Aspekte, (z.B. Cloud-Computing, Containerisierung)
  • Tiefergehende Kenntnisse und Erfahrungen im IT Service Management werden vorausgesetzt
  • Umfassende Kenntnisse und Erfahrungen in den gängigen Microsoft Office Programmen (Word, Excel, Outlook, PowerPoint)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (C1)
  • Wünschenswert ist grundlegendes Know-how mit Kollaborations- und Dokumentationstools wie z.B. Jira und Confluence
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und eine serviceorientierte Arbeitsauffassung werden vorausgesetzt

Unser Angebot:

  • Attraktive Vergütung
  • 30 Tage Urlaub
Referenznummer (bitte angeben)

3397

Veröffentlichung
13. Juni 2024
Bewerbung bis
27. Juni 2024
Start Anstellung
ca. 15.06.2024
Arbeitszeit
Vollzeit, 39,50 Stunden pro Woche
Projektdauer
ca. 01.10.2024 - 31.03.2026
Mögliches, jährliches Grundgehalt
€ca. 70 T€ p. a. Jährlich
Gehaltsperspektive

Je nach Erfahrung ist auch ein höheres Gehalt möglich

Arbeitsort
Krailenshaldenstraße oder Wernerstraße, Stuttgart, Baden-Württemberg, 70469, Deutschland
Bewerbung / Ansprechpartner

Wir freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte die Referenznummer vermerken und möglichst per Email an karriere@iconsa.de senden.

Gerne können Sie sich auch direkt über unsere Homepage oder schriftlich bewerben.

Rufen Sie für weitere Infos an, Herr Salmen gibt Ihnen Informationen zu der Aufgabe.

Ansprechpartner:
Hubert Salmen
Tel: 08105 7777633
Mobil: 0160 8221876

Close modal window

Danke für Ihre Bewerbung. Wir werden un in Kürze bei Ihnen melden.