ICONSA ist ein Ingenieurdienstleister und Personalvermittler mit Ausrichtung auf die Bereiche Forschung, Entwicklung und Konstruktion. Unser Anspruch ist immer, die Interessen unserer Kunden und Mitarbeiter in Einklang zu bringen und eine optimale Lösung herbeizuführen. Wir stehen für Fairness, Verlässlichkeit und gute Konditionen.

Für einen Einsatz in Arbeitnehmerüberlassung bei der Max-Planck Generalverwaltung, München, suchen wir einen

Controller*in Kosten- und Leistungsrechnung m/w/d

Referenznummer: 3390

Aufgaben:

  • Sicherstellung der Funktionsfähigkeit und Ordnungsmäßigkeit der Kosten- und Leistungsrechnung (KLR) gemeinsam in einem Team von drei Kolleg*innen
  • Unterstützung und Betreuung der MPG-Einrichtungen sowohl operativ als auch durch Fachwissen
  • Mitwirkung bei der Erstellung der KLR-Abschlüsse und Sicherstellung in diesem Zusammenhang der Ergebnisse der Trennungsrechnung
  • Bearbeitung betriebswirtschaftlicher Fragestellungen und Interpretieren bzw. Kommentieren der entsprechenden KLR-Berichte
  • Mitwirkung an zentralen und dezentralen Schulungen und Unterstützung der konzeptionellen Fortentwicklung der Kosten- und Leistungsrechnung

Qualifikation:

  • Abgeschlossenes wirtschafts-/verwaltungswissenschaftliches Fachhochschulstudium und/oder vergleichbare Qualifikation
  • Sehr gute analytische, konzeptionelle und dabei serviceorientierte Vorgehensweise
  • Sicherer Umgang mit MS-Excel bzw. mit Datenbanksystemen
  • Überzeugungsstärke und sicheres Auftreten gegenüber internen und externen Partnern
  • Idealerweise Kenntnis in der Kosten- und Leistungsrechnung und bereits praktische Erfahrungen
  • Einschlägige Kenntnisse im Bereich des kameralistischen und/ oder kaufmännischen Rechnungswesens sowie gute SAP R/3 Kenntnisse in SAP-Anwendungen (SAP-CO, SAP-FI, SAP-BW/-BI) sind von Vorteil
  • Hohe Teamfähigkeit und hohe Belastbarkeit, verbunden mit hohem Maß an Eigenmotivation

Unser Angebot:

  • Attraktive Vergütung
  • 30 Tage Urlaub
  • Gleitzeit
Referenznummer (bitte angeben)

3390

Veröffentlichung
11. Juni 2024
Bewerbung bis
2. Juli 2024
Start Anstellung
01.07.2024
Arbeitszeit
Vollzeit, 39,00 Stunden pro Woche
Projektdauer
schnellstmöglich, vorläufig bis 28.02.2025 mit Übernahmeoption
Mögliches, jährliches Grundgehalt
€_ca. 60 T€ p.a Jährlich
Arbeitsort
Hofgartenstraße 8, München, Bayern, 80539, Deutschland
Bewerbung / Ansprechpartner

Wir freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte die Referenznummer vermerken und möglichst per Email an karriere@iconsa.de senden.

Gerne können Sie sich auch direkt über unsere Homepage oder schriftlich bewerben.

Rufen Sie für weitere Infos an, Herr Salmen gibt Ihnen Informationen zu der Aufgabe.

Ansprechpartner:
Hubert Salmen
Tel: 08105 7777633
Mobil: 0160 8221876

Close modal window

Danke für Ihre Bewerbung. Wir werden un in Kürze bei Ihnen melden.