ICONSA ist ein Ingenieurdienstleister und Personalvermittler mit Ausrichtung auf die Bereiche Forschung, Entwicklung und Konstruktion. Unser Anspruch ist immer, die Interessen unserer Kunden und Mitarbeiter in Einklang zu bringen und eine optimale Lösung herbeizuführen. Wir stehen für Fairness, Verlässlichkeit und gute Konditionen.

Für einen Einsatz in Arbeitnehmerüberlassung beim Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht in Heidelberg suchen wir einen

Fachkraft Computer Aided Facility Management (CAFM) m/w/d

Referenznummer: 3389

Aufgaben:

  • Sie werden Teil des zentralen CAFM-Service, der die unten genannte Aufgaben für alle Max-Planck-Institute als Service anbietet, sein. Sie sind in diesem Kontext zuständig für Aufbau, Weiterentwicklung, Pflege und Datenqualitätssicherung des Facility-Managementsystems Archibus. Das CAFM-System ist von großer Bedeutung für sämtliche administrativen Bereiche der MPG, u.a. für die Bau-und Bedarfsplanung, die Buchhaltung, die Revision, die Bauaußenstellen sowie alle Institute der MPG.
  • Sie zeichnen sich für die Qualitätssicherung sowie Weiterentwicklung des Systems für die Ihnen zugewiesenen Institute verantwortlich.
  • Als Mitglied des Technischen Service-Teams sind Sie dabei in die Arbeitsabläufe des MPI für Biophysik eingebunden und können auf alle Ressourcen vor Ort zurückgreifen.
  • Ihre Aufgaben umfassen unter anderem die Überprüfung graphischer Daten auf CAFM-Konformität, die baubegleitende Erfassung technischer Anlagen nach Baufertigstellung großer Baumaßnahmen, das Führen von Statistiken (Kennwerte und Kennzahlen) sowie die Erstellung von Datenanalysen und Datenaufbereitungen.
  • Darüber hinaus leisten Sie als Helpdesk Mitarbeiter*in 1st und 2nd Level Support für Systemnutzer*innen und leiten daraus Beiträge zur permanenten Weiterentwicklung des Systems ab.

Qualifikation:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Fachwirt/in für technisches Gebäudemanagement und Facility Management oder Sie verfügen über gleichwertige Kenntnisse und Berufserfahrungen
  • Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung
  • Sie verfügen über Berufserfahrungen mit CAFM-Systemen (Computer-Aided Facility Management, vorzugsweise Archibus).
  • Sie arbeiten gerne im Team und handeln Service- und Lösungsorientiert.
  • Sie verfügen über sehr gute Kommunikationskompetenzen.

Unser Angebot:

  • Vergütung gemäß Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund) entsprechend den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 10
  • 30 Tage Urlaub
  • Gleitzeit, Mobiles Arbeiten
  • Angebote zur Work-Life-Balance im Bereich Familie und vier angebundene Kitas
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
Referenznummer (bitte angeben)

3389

Veröffentlichung
17. Juni 2024
Bewerbung bis
12. Juli 2024
Start Anstellung
schnellstmöglich
Arbeitszeit
Vollzeit, 39,00 Stunden pro Woche
Projektdauer
schnellstmöglich
Mögliches, jährliches Grundgehalt
€_ca. 58-68 T€ p.a., je nach individueller Voraussetzung Jährlich
Arbeitsort
Im Neuenheimer Feld 535, Heidelberg, Baden-Württemberg, 69120, Deutschland
Bewerbung / Ansprechpartner

Wir freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte die Referenznummer vermerken und möglichst per Email an karriere@iconsa.de senden.

Gerne können Sie sich auch direkt über unsere Homepage oder schriftlich bewerben.

Rufen Sie für weitere Infos an, Herr Salmen gibt Ihnen Informationen zu der Aufgabe.

Ansprechpartner:
Hubert Salmen
Tel: 08105 7777633
Mobil: 0160 8221876

Close modal window

Danke für Ihre Bewerbung. Wir werden un in Kürze bei Ihnen melden.