ICONSA-Personal ist ein Ingenieurdienstleister und Personalvermittler mit Ausrichtung auf die Bereiche Forschung, Entwicklung und Konstruktion. Unser Anspruch ist immer, die Interessen unserer Kunden und Mitarbeiter in Einklang zu bringen und eine optimale Lösung herbeizuführen. Wir stehen für Fairness, Verlässlichkeit und gute Konditionen.

Für einen Einsatz in Arbeitnehmerüberlassung bei der Kerntechnischen Entsorgung Karlsruhe GmbH (KTE) , Standort Eggenstein-Leopoldshafen (siehe Box rechts o. unten), suchen wir eine/n

Instandhaltungstechniker Reststofflager / Transport m/w/d

Aufgaben:

  • Planung der Interventionen/ Instandhaltungsmaßnahmen
  • Veranlassung der fristgerechten Durchführung von Instandhaltungsmaßnahmen, inklusive wiederkehrender Prüfung (WKP) in Abstimmung mit dem Leiter der OE
  • Betreuung und Abnahme durchgeführter Umbau- u. Instandhaltungsarbeiten
  • Technische Klärung
  • Durchführung betrieblicher Maßnahmen
  • Prüfung der Dokumentation durchgeführter WKP
  • Erstellung von „Einzel- und Sammel-Arbeitserlaubnissen“ für Strahlen- und Arbeitsschutz sowie spezieller Arbeitsanweisungen für Umbau-, Instandhaltungs- und WKP-Arbeiten
  • Veranlassung der Freigabe und Ausfuhr von Materialien aus dem Kontrollbereich nach StrlSchV in Zusammenarbeit mit dem Strahlenschutz
  • Erstellen von Beschaffungsanforderungen
  • Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen und Maschinenbetriebsanweisungen
  • Wahrnehmung technischer und kaufmännischer Aufgaben nach Maßgabe der OE-Leitung
  • Vertretung des Betriebsmeisters
  • Vertretung des Interventionstechnikers des LAW-Zwischenlagers
  • Übernahme der Funktion des Messmittelverantwortlichen

Qualifikation:

  • Techniker oder Meister in einer für die Tätigkeit geeigneten Fachrichtung (z. B. Elektro / Metall) mit staatlich anerkanntem Abschluss.
  • Kenntnisse des Strahlen-, Brand- und Arbeitsschutzes und Betriebskunde
  • Erweiterte Kenntnisse im Umgang mit Betrieblichen Regelwerken und Normen
  • EDV-Kenntnisse: MS-Office, SAP SRM
  • Kenntnisse KADABRA wünschenswert
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer kerntechnischen Anlage mit dem Schwerpunkt der Koordination und Durchführung von Interventionen und Instandhaltungsmaßnahmen
  • Kran- und Gabelstaplerführerschein, Führerschein Klasse C/CE
  • Eignung als beruflich strahlenexponierte Person und Atemschutztauglichkeit
  • Bereitschaft zur Zuverlässigkeitsüberprüfung gemäß AtG §12

Unser Angebot:

  • Attraktive Vergütung
  • 30 Tage Urlaub
  • Eine großzügige Gleitzeit- und Brückentagsregelung
Referenznummer (bitte angeben)

3203

Veröffentlichung
16. August 2022
Bewerbung bis
6. September 2022
Start Anstellung
01.01.2023
Arbeitszeit
Full-time, 37,5 Std. pro Woche
Projektdauer
01.01.2023 - 31.12.2026
Mögliches, jährliches Grundgehalt
€ 55.000 Per year
Gehaltsperspektive

Bei entsprechender Erfahrung ist ein höheres Gehalt möglich.

Arbeitsort
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, Eggenstein-Leopoldshafen, Baden-Württemberg, 76344, Deutschland
Bewerbung / Ansprechpartner

Wir freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte die Referenznummer vermerken und möglichst per Email an karriere@iconsa.de senden.

Gerne können Sie sich auch direkt über unsere Homepage oder schriftlich bewerben.

Rufen Sie für weitere Infos an, Herr Salmen gibt Ihnen Informationen zu der Aufgabe.

Ansprechpartner:
Hubert Salmen
Tel: 08105 7777633
Mobil: 0160 8221876

Close modal window

Anstellung: Instandhaltungstechniker Reststofflager / Transport m/w/d

Danke für Ihre Bewerbung. Wir werden un in Kürze bei Ihnen melden.