ICONSA ist ein Ingenieurdienstleister und Personalvermittler mit Ausrichtung auf die Bereiche Forschung, Entwicklung und Konstruktion. Unser Anspruch ist immer, die Interessen unserer Kunden und Mitarbeiter in Einklang zu bringen und eine optimale Lösung herbeizuführen. Wir stehen für Fairness, Verlässlichkeit und gute Konditionen.

Für einen Einsatz in Arbeitnehmerüberlassung beim Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht in Heidelberg suchen wir einen

Personalsachbearbeiter m/w/d

Referenznummer: 3388

Aufgaben:

  • Bearbeitung aller im Institut anfallenden Personalangelegenheiten (von der Einstellung bis zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses)
  • Eigenverantwortliche Erstellung und Bearbeitung von Stellenbeschreibungen und-bewertungen
  • Arbeitsvertragsgestaltung
  • Beratung und Auskunftserteilung der Mitarbeiter in allen Fragen des Tarifrechts, des Arbeitsrechts, des Sozialversicherungs- und Steuerrechts
  • Durchführung der EDV-gestützten Personalverwaltung (SAP/PVS)
  • Erledigung des Meldewesens (Sozialversicherung und VBL)
  • Erstellen von Statistiken
  • Reiseorganisation und -abrechnung

Qualifikation:

  • Abgeschlossene Ausbildung im Verwaltungs-, Personal- oder kaufmännischen Bereich
  • Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung
  • Kenntnisse im öffentlichen Tarifrecht (TVöD), im Sozialversicherungs- und Steuerrecht und im Arbeitsrecht (TzBfG, WissZeitVG, BetrVG)
  • Erfahrungen mit einem Gehaltsabrechnungsprogramm (idealerweise SAP/PVS)
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Produkten Word und Excel
  • Englischkenntnisse
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität

Unser Angebot:

  • Vergütung gemäß Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund) entsprechend den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 9c
  • 30 Tage Urlaub
  • Gleitzeit, Mobiles Arbeiten
  • Angebote zur Work-Life-Balance im Bereich Familie und vier angebundene Kitas
Referenznummer (bitte angeben)

3388

Veröffentlichung
17. Juni 2024
Bewerbung bis
12. Juli 2024
Start Anstellung
schnellstmöglich
Arbeitszeit
Vollzeit, 39,00 Stunden pro Woche
Projektdauer
schnellstmöglich
Mögliches, jährliches Grundgehalt
€_ca. 55-64 T€ p.a., je nach individueller Voraussetzung Jährlich
Arbeitsort
Im Neuenheimer Feld 535, Heidelberg, Baden-Württemberg, 69120, Deutschland
Bewerbung / Ansprechpartner

Wir freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte die Referenznummer vermerken und möglichst per Email an karriere@iconsa.de senden.

Gerne können Sie sich auch direkt über unsere Homepage oder schriftlich bewerben.

Rufen Sie für weitere Infos an, Herr Salmen gibt Ihnen Informationen zu der Aufgabe.

Ansprechpartner:
Hubert Salmen
Tel: 08105 7777633
Mobil: 0160 8221876

Close modal window

Danke für Ihre Bewerbung. Wir werden un in Kürze bei Ihnen melden.