Logo ICONSA Personal

ICONSA ist ein Ingenieurdienstleister und Personalvermittler mit Ausrichtung auf die Bereiche Forschung, Entwicklung und Konstruktion. Unser Anspruch ist immer, die Interessen unserer Kunden und Mitarbeiter in Einklang zu bringen und eine optimale Lösung herbeizuführen. Wir stehen für Fairness, Verlässlichkeit und gute Konditionen.

Für einen Einsatz in Arbeitnehmerüberlassung bei der Jülicher Entsorgungsgesellschaft für Nuklearanlagen mbH (JEN) , Standort Jülich (siehe Box rechts o. unten), suchen wir eine/n

Strahlenschutzwerker / Strahlenschutzfachkraft Dosimetrie m/w/d

Aufgaben:

  • Prüfung sowie Eingabe und Kontrolle von Daten in das elektronische Dosimetriesystem ge-mäß den Vorgaben des Strahlenschutzrechts und des konventionellen Arbeitsschutzes für alle Personen, die die Strahlenschutzbereiche der JEN betreten
  • Aufnahme und Prüfung der Personendaten aller Personen vor dem ersten Betreten der Strahlenschutzbereiche
  • Einsatzfreischaltung aller Personen, die die strahlenschutzrechtlichen Zutrittsvorgaben erfüllen, vor dem Einsatz in den Strahlenschutzbereichen
  • Zugangskontrolle aller in den Strahlenschutzbereichen der JEN tätigen Personen nach Vorgaben des Strahlenschutzrechts und der spezifischen Vorgaben der unterschiedlichen atom- rechtlichen Genehmigungen
  • Digitale Dokumentation aller radiologischen Daten im Rahmen der betriebsspezifischen Vor- gaben sowie Erstellen von Strahlenschutzberichten und Dokumentationen
  • Plausibilitätsprüfung und Qualitätssicherung des Datenbestandes im elektronischen Dosimetriesystem
  • Führung und Kontrolle aller Strahlenpässe für Eigenpersonal und Fremdpersonal
  • Organisation und Prüfung von Abgrenzungsverträgen mit den Fremdfirmen
  • Organisation von Strahlenschutzunterweisungen sowie deren Dokumentation
  • Koordination, Optimierung und Abstimmung der Termine mit den Beschäftigten und Personalverantwortlichen aller Bereiche der JEN zu einmaligen und wiederkehrenden Terminen für den Strahlenschutz und den konventionellen Arbeitsschutz zum Zwecke der Inkorporationsüberwachung und der Erfüllung aller arbeitsmedizinischen Erfordernisse der JEN
  • Abwicklung und Wechsel der amtlichen Filmdosimeter aller beruflich exponierten Personen in den Strahlenschutzbereichen der JEN
  • Anforderungsgerechte Archivierung aufbewahrungspflichtiger Dokumente

Qualifikation:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einer technischen Fachrichtung
  • Strahlenschutzwerker gemäß VGB oder IHK oder PSI-geprüfte Strahlenschutzfachkraft
  • Erfahrung bei Tätigkeiten im praktischen Strahlenschutz in kerntechnischen Anlagen oder Einrichtungen
  • Erfahrung bei Tätigkeiten in der Dosimetrie
  • Möglichst bereits vorhandene Absolvierung eines Strahlenschutzkurses der Fachkundegruppe S5 oder höher und bereits Erfahrung als Strahlenschutzbeauftragter nach § 25 StrlSchG
  • Vertiefte Kenntnisse in den geltenden, einschlägigen Rechtsvorschriften (z. B. StrlSchG, StrlSchV, RiPhyKo, BGR, DGUV)
  • Routinierter Umgang mit gängigen Softwareprodukten (z. B. Microsoft Office, Internetbrowser, etc.)
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität sowie Kommunikations- und Konfliktstärke ist unabdingbar
  • Selbstständiges, strukturiertes, präzises Arbeiten sowie Teamfähigkeit
  • Deutsche Sprachkenntnisse auf hohem Niveau sind unabdingbar
  • Eignung als strahlenexponierte Person
  • Bereitschaft zur Zuverlässigkeitsüberprüfung nach §12 AtG

Unser Angebot:

  • Attraktive Vergütung
  • 30 Tage Urlaub
Referenznummer (bitte angeben)

3241

Veröffentlichung
23. Januar 2023
Bewerbung bis
20. Februar 2023
Start Anstellung
03.04.2023
Arbeitszeit
Full-time, 38,50 Std. pro Woche
Projektdauer
min. 12 Monate, wahrscheinlich länger
Mögliches, jährliches Grundgehalt
€ 50.000 Per year
Gehaltsperspektive

Bei entsprechender Erfahrung ist ein höheres Gehalt möglich.

Arbeitsort
Wilhelm-Johnen-Str., Jülich, Nordrhein-Westfalen, 52428, Deutschland
Bewerbung / Ansprechpartner

Wir freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte die Referenznummer vermerken und möglichst per Email an karriere@iconsa.de senden.

Gerne können Sie sich auch direkt über unsere Homepage oder schriftlich bewerben.

Rufen Sie für weitere Infos an, Herr Salmen gibt Ihnen Informationen zu der Aufgabe.

Ansprechpartner:
Hubert Salmen
Tel: 08105 7777633
Mobil: 0160 8221876

Close modal window

Anstellung: Strahlenschutzwerker / Strahlenschutzfachkraft Dosimetrie m/w/d

Danke für Ihre Bewerbung. Wir werden un in Kürze bei Ihnen melden.