Ihr Partner für Personalberatung und Personalservice

Für BewerberFür Unternehmen

Ihr Partner für Personalberatung und Personalservice

Willkommen in der Fairnesszone

Fairness und Verlässlichkeit sind unsere Schlüssel zum Erfolg

Wir reden lieber und finden gute Kompromisse

Wir halten was wir versprechen

Rufen Sie an, wir freuen uns auf Sie

08105 / 7777632

Bilder: © Gerald/Fotolia, © Daniel Bergmann/Fotolia, © zozzzo/Fotolia, © everythingpossible/Fotolia, © rcfotostock/Fotolia

Aktuelle Stellenangebote

Facharbeiter für komplexe Montagearbeiten (m/w)

Greifswald; Mecklenburg-Vorpommern: Referenz: 2886, veröffentlicht: 14.09.2018

Aufgaben: Sehr genaue Montage von Komponenten in engen Bauräumen (innerhalb des Plasmagefäß des Wendelstein 7-X Kernfusionsexperiments) + eine Vielzahl von Rohren + Hitzeschutzkacheln + Wärmetauscher + komplizierte physikalische Testausrüstungen; Einhaltung sehr hoher Sauberkeitsanforderungen; Positionierung der Komponenten mit Hilfe von anspruchsvoller Vermessungstechnik

Qualifikation: Abgeschlossene Berufsausbildung als Facharbeiter Maschinenbau, Konstruktionsmechaniker, Anlagenmechaniker, o. ä.; Erfahrungen in der hochgenauen Montage von Komponenten unter schwierigen räumlichen Randbedingungen wie z. B. in Kesseln und Gefäßen; hohes fachliches Können, gepaart mit Umsicht; verantwortungsbewusste, präzise und verlässliche Arbeitsweise; gute Teamfähigkeit

Konditionen: Sehr gute Vergütung; Top Konditionen (30 Tage Urlaub, Zuschuss zur Altersvorsorge, …) verlässliche, partnerschaftliche Betreuung durch ICONSA

 

mehr » jetzt bewerben »

Facharbeiter Kommunikations- und Objektschutztechnik (m/w)

Eggenstein-Leopoldshafen; Baden-Württemberg: Referenz: 2885, veröffentlicht: 05.09.2018

Aufgaben: Durchführung von Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an Anlagen der Kommunikations- und Objektschutztechnik (z.B. Telefonanlagen, Brand- und Gefahrmeldeanlagen, Ruf- und Warnanlagen, SAA, Videoanlagen, Sicherheitsanlagen, etc.); Durchführung von Prüfungen gemäß Prüfanweisungen und Protokollen, Störungsbeseitigung an Anlagen, insbesondere Kommunikations- und Objektschutztechnik, Durchführung von Neuerrichtungen und Umbauarbeiten an elektrischen Anlagen nach Planungsvorgaben; Erstellung und Überarbeitung von Dokumentationsunterlagen

Qualifikation: Facharbeiter/in Fernsehtechnik, Elektriker oder vergleichbare Ausbildung; Mehrjährige Berufserfahrung in Wartung und Instandhaltung von Anlagen der Kommunikations- und Objektschutzanlagen; Kenntnisse in pneumatischer Steuerungstechnik; Möglichst Erfahrung in kerntechnischen Anlagen; Gute Kenntnisse von MS-Office

Konditionen: sehr gute Vergütung; Top Konditionen (Urlaub, Arbeitszeiten, Gleitzeit, …) verlässliche, partnerschaftliche Betreuung durch ICONSA

 

mehr » jetzt bewerben »

Facharbeiter Mess-, Steuerungs- und Regelungs-Technik (m/w)

Eggenstein-Leopoldshafen; Baden-Württemberg: Referenz: 2884, veröffentlicht: 05.09.2018

Aufgaben: Durchführung von Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an Anlagen der Mess-Steuer- und Regelungstechnik (MSR-Technik); Durchführung von Prüfungen gemäß Prüfanweisungen und Protokollen; Störungsbeseitigung an elektrischen Anlagen, insbesondere MSR-Anlagen; Durchführung von Neuerrichtungen und Umbauarbeiten an elektrischen Anlagen nach Planungsvorgaben

Qualifikation: Facharbeiter/in Mess- und Regeltechnik, Elektriker / Mess- und Regeltechnik, oder vergleichbare Ausbildung; Mehrjährige Berufserfahrung in MSR-Technik und Kenntnisse in pneumatischer Steuerungstechnik; Möglichst Erfahrung in kerntechnischen Anlagen vorzugsweise in der KTE;  Gute Kenntnisse und Erfahrung im effektiven Umgang mit MS-Office; Selbstständiges Arbeiten nach Vorgaben und Planungsunterlagen, Teamplayer

Konditionen: sehr gute Vergütung; Top Konditionen (Urlaub, Arbeitszeiten, Gleitzeit, …) verlässliche, partnerschaftliche Betreuung durch ICONSA

 

mehr » jetzt bewerben »

Dipl. Ing. / Techniker Elektrotechnik / Automatisierungstechnik (m/w)

Eggenstein-Leopoldshafen; Baden-Württemberg: Referenz: 2883, veröffentlicht: 05.09.2018

Aufgaben: Bestandsaufnahme, Planung von Umbauten von EMSR-Einrichtungen; Erstellung / Prüfung technischer Konzepte, elektrotechnischen Berechnungen, Auslegungen und Dimensionierungen; Erstellung von Leistungsverzeichnissen und Ausführungsunterlagen; Klärung von Schnittstellen z.B. zwischen Neu- und Bestandsanlagen; Erstellung und Prüfung von Vorprüfunterlagen und ABN-Unterlagen; Planung und Erstellung von elektrotechnischen Schaltunterlagen; Planung von Umbauten der Steuerungen lüftungstechnischer Einrichtungen, maschinentechnischer Einrichtungen, Niederspannungsschaltanlagen; Planung von Umschlüssen, Neueinrichtungen sowie Leitungsanlagen; Begleiten / Durchführen von Inbetriebsetzungs- und Außerbetriebsetzungsmaßnahmen, Bau-, Montage und Funktionsprüfungen

Qualifikation: Dipl. Ing. / Techniker Elektrotechnik / Automatisierungstechnik o. gleichwertiger Abschluss; Mehrjährige Berufserfahrung als Planungsingenieur; Möglichst Praxiserfahrung im Bereich kerntechnischer Anlagen und Kenntnisse im Umgang mit atomrechtlichen Genehmigungsverfahren; Fundierte Kenntnisse im Bereich der VDE-Normen und Richtlinien; Gute Kenntnisse und Erfahrung im effektiven Umgang mit MS-Office; Genaues, zuverlässiges, interdisziplinäres und teamorientiertes Arbeiten

Konditionen: sehr gute Vergütung; Top Konditionen (Urlaub, Arbeitszeiten, Gleitzeit, …) verlässliche, partnerschaftliche Betreuung durch ICONSA

 

mehr » jetzt bewerben »

Sachbearbeiter Überarbeitung Regelwerke (m/w)

Eggenstein-Leopoldshafen; Baden-Württemberg: Referenz: 2882, veröffentlicht: 28.08.2018

Aufgaben: Formale und redaktionelle Pflege des anlagenspezifischen Regelwerks sowie Abstimmung mit den verantwortlichen OE (Organisationseinheiten) bei Inkonsistenzen; Formale Erstellung von Änderungsvorlagen in atomrechtlichen Änderungsverfahren sofern anlagenspezifisches Regelwerk betroffen ist, in Abstimmung mit TGG und TGV; Atomrechtlich relevante Regelwerke (anlagenspezifisch und anlagenübergreifend) für alle Mitarbeiter in einer elektronischen Ablage zugänglich machen; Formale Prüfung von Änderungsverfahren auf Vollständigkeit und Konsistenz im atomrechtlich relevanten Regelwerk (anlagenspezifisch und anlagenübergreifend)

Qualifikation: Abgeschlossenes Studium einer entsprechenden technisch-mathematisch-naturwissenschaftlichen Fachrichtung, oder Techniker mit Erfahrung im atomrechtlichen Genehmigungs- und Aufsichtsverfahren; Gute Kenntnisse im Aufbau und der Erstellung betrieblicher Regelwerke, sowie im Genehmigungs-, Aufsichts- und Dokumentationswesen kerntechnischer Anlagen; Erfahrung im Umgang mit Behörden und Gutachtern; Fähigkeit komplexe technische Sachverhalte präzise und für Dritte verständlich darzustellen; Sehr gute Kenntnisse und Erfahrung im effektiven Umgang mit MS-Office; Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift; Genaues, zuverlässiges, interdisziplinäres und teamorientiertes Arbeiten

Konditionen: sehr gute Vergütung; Top Konditionen (Urlaub, Arbeitszeiten, Gleitzeit, …) verlässliche, partnerschaftliche Betreuung durch ICONSA

 

mehr » jetzt bewerben »

Chemietechniker Radiochemisches Labor (m/w)

Eggenstein-Leopoldshafen; Baden-Württemberg: Referenz: 2881, veröffentlicht: 28.08.2018

Aufgaben: Betreuung von komplexen analytischen Verfahren im Radiochemischen Labor sowie die Aufrechterhaltung des Laborbetriebs; Gerätebetreuung (Wartung und Weiterentwicklung der Geräte und Prüfverfahren); Methodenentwicklung und Erstellung der notwendigen Dokumentations- und Qualitätssicherungsunterlagen, Validierung / Verifizierung von Verfahren; Zusammenstellung, Kontrolle, Auswertung und Beurteilung von Prüf- und Messergebnissen; Berichtserstellung

Qualifikation:Abgeschlossene Ausbildung als Chemietechniker oder vergleichbar; Mehrjährige Berufserfahrung in zertifizierten oder (am besten nach DIN EN ISO/IEC 17025) akkreditierten analytischen Laboren; Erfahrung in der Durchführung und Auswertung von analytischen Prüfungen in den Bereichen Element- und Wasseranalytik (vor allem Gaschromatografie); Erfahrung in der Erstellung von Labordokumentationen; Kenntnisse in der Durchführung radiologischer Prüfungen wünschenswert; Atemschutztauglichkeit gemäß G26.2 muss möglich sein; Bereitschaft zur Zuverlässigkeitsüberprüfung gem. §12 AtG; Gute Kenntnisse der gängigen MS-Office Programme; Engagierte, teamorientierte Arbeitsweise und gute Teamfähigkeit

Konditionen: sehr gute Vergütung; Top Konditionen (Urlaub, Arbeitszeiten, Gleitzeit, …) verlässliche, partnerschaftliche Betreuung durch ICONSA

 

mehr » jetzt bewerben »

Techniker/Meister Kommunikations-, Objektschutzsysteme (m/w)

Eggenstein-Leopoldshafen; Baden-Württemberg: Referenz: 2880, veröffentlicht: 13.08.2018

Aufgaben: Fachtechnische Klärung zu Instandhaltungs- und Änderungsarbeiten an Anlagen zum Objektschutz; Durchführung von Inspektions- und Reparaturarbeiten an Objektsschutzsystemen, Betreuung von Kommunikationseinrichtungen (Telefon, Ruf- und Warnanlagen, Gefahrenmeldeanlagen, Sprachalarmierungsanlagen etc.) und Instandhaltungsarbeiten an den Brandmeldeanlagen in der KTE (genehmigungsrechtliche Vorgabe, Zulassung nach DIN 14675 und DIN ISO 9001 einzuhalten/vorzuweisen); Erstellung und Überarbeitung von Dokumentationsunterlagen; Fachtechnische Unterstützung bei Planung von Neuanlagen und bei Änderungen bestehender Anlagen; Unterstützung der hauptverantwortlichen Personen für Brandmeldeanlagen (Sachkundige) der KTE; Störungsbeseitigung und Parametrierung der bei KTE eingesetzten SIGMASYS-BMA von Siemens; Teilnahme an der Rufbereitschaft

Qualifikation: Techniker / Meister mit Kenntnis- und Erfahrungen mit Objektschutz-, Brandmeldesystemen und Kommunikationseinrichtungen; Erfahrung mit der Parametrierung und technischen Betreuung von Gefahrenmelde- und Kommunikationsanlagen und Systemen; Möglichst Erfahrung in kerntechnischen Anlagen; Fachkompetenz, insbesondere bei anlagenspezifischen Komponenten, die in Funktion individuell auf die vorhandenen Brandmelde-/Objektschutzeinrichtungen abgestimmt sind (z. Zt. SIEMENS/Bosch); Gute Kenntnisse der gängigen MS-Office Programme; Bereitschaft zur Zuverlässigkeitsüberprüfung gem. §12 AtG; Tauglichkeit als beruflich Strahlenexponierte Person Kat. A, Arbeiten mit Absturzgefahr und Atemschutztauglichkeit gemäß G26.2; selbstständiges Arbeiten; gute Teamfähigkeit

Konditionen: sehr gute Vergütung; Top Konditionen (Urlaub, Arbeitszeiten, Gleitzeit, …) verlässliche, partnerschaftliche Betreuung durch ICONSA

 

mehr » jetzt bewerben »

Initiativbewerbungen

Ingenieure, Techniker (m/w)

Aufgaben: Verschiedene Tätigkeiten in den Bereichen Konstruktion, Projektkoordination, Qualitätssicherung

Qualifikation: Ingenieure/Techniker, oder ähnlich; Erfahrung in einer der genannten Bereiche, selbstständige Arbeitsweise, gute MS-Office Kenntnisse, teamfähig

 

jetzt bewerben »

Greifswald, Mecklenburg-Vorpommern: Initiativbewerbungen

Facharbeiter: Mechaniker, Rohrschlosser, Elektriker, Schweißer (m/w)

Aufgaben: Verschiedene Tätigkeiten im Bereich Montage eines komplexen Forschungsprojekts

Qualifikation: Abgeschlossene Berufsausbildung in einer der genannten Bereiche; Möglichst Erfahrung mit Vakuumtechnik, Arbeiten unter beengten Verhältnissen und hohen Sauberkeitsanforderungen; selbstständige Arbeitsweise, möglichst MS-Office Kenntnisse, teamfähig

 

jetzt bewerben »

News

ICONSA Datenschutzerklärung erneuert

 

Aufgrund der ab 25.05.2018 anzuwendenden EU-Datenschutzverordnung (DS-GVO) haben wir unsere Datenschutzerklärung angepasst.

Es waren nur kleinere Anpassungen erforderlich, da wir schon immer sehr verantwortungsvoll mit Ihren Daten umgegangen sind.

Mai 2018

Bewerbungsformular jetzt mit Zustimmung zur Datenverarbeitung, -speicherung

Beim Bewerbungsformular haben wir ein Pflichtfeld zur Zustimmung zur Datenverarbeitung, -speicherung hinzugefügt. Aufgrund der EU-Datenschutzverordnung (DS-GVO) ist dies erforderlich, um den Anforderungen zu genügen.

Mai 2018

 

 

Kontaktformular jetzt mit Zustimmung zur Datenverarbeitung, -speicherung

Beim Kontaktformular haben wir ein Pflichtfeld zur Zustimmung zur Datenverarbeitung, -speicherung hinzugefügt. Aufgrund der EU-Datenschutzverordnung (DS-GVO) ist dies erforderlich, um den Anforderungen zu genügen.

Mai 2018

 

 

Die ICONSA Webseite ist jetzt abgesichert

 

Ab sofort ist die Verbindung zu unserer Webseite per HTTPS gesichert. Sie sehen es an dem grünen Schloss in der Adresszeile des Browsers, oder an dem https:// vor dem Domainnamen.

Damit werden Sicherheitslücken auf der Webseite vermieden und Sie können beruhigt und sicher bei uns vorbeischauen.

Oktober 2017

 

ICONSA Webseite jetzt mit SiteLock Protection

Die ICONSA Webseite wird jetzt mit SiteLock Protection vor Schadsoftware abgesichert.

Regelmäßige Überprüfungen auf Schadsoftware, etc., garantieren ein hohes Maß an Sicherheit für Sie. Den aktuellen Status können Sie sich durch Klick auf das SiteLock Banner in der Fußleiste anzeigen lassen. In einem separaten Fenster erhalten Sie dann Informationen über den Sicherheitsstatus.

Oktober 2017

 

Die runderneuerte ICONSA Webseite ist online!

 

Geschafft, die neue Webseite ist fertig!

Es war viel Arbeit, aber wir meinen die neue Webseite kann sich sehen lassen. Wenn Sie einen Fehler entdecken, informieren Sie uns? Schließlich sind Fehler menschlich und man kann noch so oft lesen, irgendwas entgeht einem immer…

Natürlich freuen wir uns auch so über Rückmeldungen.

September 2017

 

 

ICONSA hat ein neues Logo

Auch beim Corporate Design hat sich etwas getan. Mit dem Relaunch haben wir auch ein neues, frischeres Logo bekommen.

Natürlich ohne den Wiedererkennungswert zu gefährden. Deshalb sind auch die bisherigen Farben beibehalten worden.

September 2017

 

Bewerbungen sind jetzt direkt über die ICONSA Webseite möglich

Einfach in der Stellenanzeige auf den Button „jetzt bewerben“ klicken und Sie gelangen zu einem Bewerbungsformular. Daten eingeben, Unterlagen hinzufügen und absenden. Die Bewerbung gelangt unmittelbar und direkt zu uns.

Natürlich finden Sie das Bewerbungsformular auch in der Navigation unter „Bewerber“.

Informieren Sie sich über unsere Dienstleistungen und machen Sie von ihnen Gebrauch.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

September 2017